Sommervergnügen Aussteller rund um die Celler Hengstparaden

Horl-1993

Wer braucht einen Messerschärfer?

 

“Man braucht keinen Messerschleifer, sondern scharfe Messer!”

Nach diesem Grundsatz hat die Innovationswerkstatt Horl-1993 den Rollschleifer entwickelt, um sowohl alltäglichen Ansprüchen, als auch den extrem hohen Anforderungen der Küchenprofis und Messerliebhaber gerecht zu werden - bislang mit riesigem Erfolg.

 

Das patentierte und sichere Schleifen von unterschiedlichsten Messerstählen, bringt

Resultate, die Messerschmiedemeister, Profi-Köche und Grillteams gleichermaßen

begeistert. Dabei ist es so selbsterklärend wie ergebnissicher. Das Messer wird von den

beiden Neodym-Magneten an der Schleiflehre gehalten und automatisch perfekt im 15 Grad

Winkel zur Tischplatte gestellt, die Diamant-Schleifseite des Rollschleifers bearbeitet die

Schneide schonend und präzise und garantiert so die optimale Kombination aus Stabilität

und Schärfe. Mit der gerillten Edelstahl-Abziehseite wird der Grat entfernt und die Schneide

geglättet.

 

Die große Herausforderung ist das gleichmäßige Einhalten des richtigen Schleifwinkels,

denn nur wenn exakt gearbeitet wird, kann ein Messer mit minimalstem Materialabtrag

schnell wieder scharf werden. Ob Ikea-Messer oder highclass Damaszener - jedes Fabrikat

kann ohne Qualitätseinbußen beliebig oft nachgeschliffen werden.

Hengstparade Celle

HOME

- Mission

- aktuelle Projekte

- Partner

ÜBER UNS

- lernen Sie uns kennen

- ihre Agentur für Events und Ideen

EVENTS

- informieren Sie sich über unsere aktuellen Projekte

HISTORIE

- vergangene Projekte

-  Referenzen

KONTAKT

- Sie haben ein Anliegen?

- Sie sind Aussteller und möchten sich für ein Projekt bewerben?

Bonner Wall 31

50677 Köln

 

info(at)rutwiess-events.de

 

0221 39797330

IMPRESSUM DATENSCHUTZ
Sommervergnügen Aussteller rund um die Celler Hengstparaden
Sommervergnügen Aussteller rund um die Celler Hengstparaden

Wer braucht einen Messerschärfer?

“Man braucht keinen Messerschleifer, sondern scharfe Messer!”

Nach diesem Grundsatz hat die Innovationswerkstatt Horl-1993 den Rollschleifer entwickelt, um sowohl alltäglichen Ansprüchen, als auch den extrem hohen Anforderungen der Küchenprofis und Messerliebhaber gerecht zu werden - bislang mit riesigem Erfolg.

Das patentierte und sichere Schleifen von unterschiedlichsten Messerstählen, bringtResultate, die Messerschmiedemeister, Profi-Köche und Grillteams gleichermaßen begeistert. Dabei ist es so selbsterklärend wie ergebnissicher. Das Messer wird von den beiden Neodym-Magneten an der Schleiflehre gehalten und automatisch perfekt im 15 Grad

Winkel zur Tischplatte gestellt, die Diamant-Schleifseite des Rollschleifers bearbeitet die Schneide schonend und präzise und garantiert so die optimale Kombination aus Stabilität und Schärfe. Mit der gerillten Edelstahl-Abziehseite wird der Grat entfernt und die Schneide geglättet.

Die große Herausforderung ist das gleichmäßige Einhalten des richtigen Schleifwinkels, denn nur wenn exakt gearbeitet wird, kann ein Messer mit minimalstem Materialabtrag schnell wieder scharf werden. Ob Ikea-Messer oder highclass Damaszener - jedes Fabrikat kann ohne Qualitätseinbußen beliebig oft nachgeschliffen werden.

Sommervergnügen Aussteller rund um die Celler Hengstparaden

Horl-1993

Wer braucht einen Messerschärfer?

“Man braucht keinen Messerschleifer, sondern scharfe Messer!”

Nach diesem Grundsatz hat die Innovationswerkstatt Horl-1993 den Rollschleifer entwickelt, um sowohl alltäglichen Ansprüchen, als auch den extrem hohen Anforderungen der Küchenprofis und Messerliebhaber gerecht zu werden - bislang mit riesigem Erfolg.

Das patentierte und sichere Schleifen von unterschiedlichsten Messerstählen, bringtResultate, die Messerschmiedemeister, Profi-Köche und Grillteams gleichermaßen begeistert. Dabei ist es so selbsterklärend wie ergebnissicher. Das Messer wird von den beiden Neodym-Magneten an der Schleiflehre gehalten und automatisch perfekt im 15 Grad

Winkel zur Tischplatte gestellt, die Diamant-Schleifseite des Rollschleifers bearbeitet die Schneide schonend und präzise und garantiert so die optimale Kombination aus Stabilität und Schärfe. Mit der gerillten Edelstahl-Abziehseite wird der Grat entfernt und die Schneide geglättet.

Die große Herausforderung ist das gleichmäßige Einhalten des richtigen Schleifwinkels, denn nur wenn exakt gearbeitet wird, kann ein Messer mit minimalstem Materialabtrag schnell wieder scharf werden. Ob Ikea-Messer oder highclass Damaszener - jedes Fabrikat kann ohne Qualitätseinbußen beliebig oft nachgeschliffen werden.

Hengstparade Celle

HOME

- Mission

- aktuelle Projekte

- Partner

ÜBER UNS

- lernen Sie uns kennen

- ihre Agentur für Events   und Ideen

EVENTS

- informieren Sie sich über unsere aktuellen Projekte

HISTORIE

- vergangene Projekte

-  Referenzen

KONTAKT

- Sie haben ein Anliegen?

- Sie sind Aussteller

und möchten sich für

ein Projekt bewerben?

Bonner Wall 31

50677 Köln

 

info(at)rutwiess-events.de

 

0221 39797330

IMPRESSUM DATENSCHUTZ
Sommervergnügen Aussteller rund um die Celler Hengstparaden

Horl-1993

Wer braucht einen Messerschärfer?

“Man braucht keinen Messerschleifer, sondern scharfe Messer!”

Nach diesem Grundsatz hat die Innovationswerkstatt Horl-1993 den Rollschleifer entwickelt, um sowohl alltäglichen Ansprüchen, als auch den extrem hohen Anforderungen der Küchenprofis und Messerliebhaber gerecht zu werden - bislang mit riesigem Erfolg.

Das patentierte und sichere Schleifen von unterschiedlichsten Messerstählen, bringtResultate, die Messerschmiedemeister, Profi-Köche und Grillteams gleichermaßen begeistert. Dabei ist es so selbsterklärend wie ergebnissicher. Das Messer wird von den beiden Neodym-Magneten an der Schleiflehre gehalten und automatisch perfekt im 15 Grad

Winkel zur Tischplatte gestellt, die Diamant-Schleifseite des Rollschleifers bearbeitet die Schneide schonend und präzise und garantiert so die optimale Kombination aus Stabilität und Schärfe. Mit der gerillten Edelstahl-Abziehseite wird der Grat entfernt und die Schneide geglättet.

Die große Herausforderung ist das gleichmäßige Einhalten des richtigen Schleifwinkels, denn nur wenn exakt gearbeitet wird, kann ein Messer mit minimalstem Materialabtrag schnell wieder scharf werden. Ob Ikea-Messer oder highclass Damaszener - jedes Fabrikat kann ohne Qualitätseinbußen beliebig oft nachgeschliffen werden.

Hengstparade Celle

HOME

- Mission

- aktuelle Projekte

- Partner

ÜBER UNS

- lernen Sie uns kennen

- ihre Agentur für Events   und Ideen

EVENTS

HISTORIE

- informieren Sie sich über unsere aktuellen Projekte

- vergangene Projekte

-  Referenzen

KONTAKT

- Sie haben ein Anliegen?

- Sie sind Aussteller

und möchten sich für

ein Projekt bewerben?

Bonner Wall 31

50677 Köln

 

info(at)rutwiess-events.de

 

0221 39797330

IMPRESSUM DATENSCHUTZ
Sommervergnügen Aussteller rund um die Celler Hengstparaden

Horl-1993

Wer braucht einen Messerschärfer?

“Man braucht keinen Messerschleifer, sondern scharfe Messer!”

Nach diesem Grundsatz hat die Innovationswerkstatt Horl-1993 den Rollschleifer entwickelt, um sowohl alltäglichen Ansprüchen, als auch den extrem hohen Anforderungen der Küchenprofis und Messerliebhaber gerecht zu werden - bislang mit riesigem Erfolg.

Das patentierte und sichere Schleifen von unterschiedlichsten Messerstählen, bringtResultate, die Messerschmiedemeister, Profi-Köche und Grillteams gleichermaßen begeistert. Dabei ist es so selbsterklärend wie ergebnissicher. Das Messer wird von den beiden Neodym-Magneten an der Schleiflehre gehalten und automatisch perfekt im 15 Grad

Winkel zur Tischplatte gestellt, die Diamant-Schleifseite des Rollschleifers bearbeitet die Schneide schonend und präzise und garantiert so die optimale Kombination aus Stabilität und Schärfe. Mit der gerillten Edelstahl-Abziehseite wird der Grat entfernt und die Schneide geglättet.

Die große Herausforderung ist das gleichmäßige Einhalten des richtigen Schleifwinkels, denn nur wenn exakt gearbeitet wird, kann ein Messer mit minimalstem Materialabtrag schnell wieder scharf werden. Ob Ikea-Messer oder highclass Damaszener - jedes Fabrikat kann ohne Qualitätseinbußen beliebig oft nachgeschliffen werden.

Hengstparade Celle
HOME

- Mission

- aktuelle Projekte

- Partner

ÜBER UNS

- lernen Sie uns kennen

- ihre Agentur für Events   und Ideen

EVENTS

- informieren Sie sich über unsere aktuellen Projekte

HISTORIE

- vergangene Projekte

-  Referenzen

KONTAKT

- Sie haben ein Anliegen?

- Sie sind Aussteller

und möchten sich für

ein Projekt bewerben?

Bonner Wall 31

50677 Köln

 

info(at)rutwiess-events.de

 

0221 39797330

IMPRESSUM DATENSCHUTZ
Sommervergnügen Aussteller rund um die Celler Hengstparaden

Horl-1993

Wer braucht einen Messerschärfer?

“Man braucht keinen Messerschleifer, sondern scharfe Messer!”

Nach diesem Grundsatz hat die Innovationswerkstatt Horl-1993 den Rollschleifer entwickelt, um sowohl alltäglichen Ansprüchen, als auch den extrem hohen Anforderungen der Küchenprofis und Messerliebhaber gerecht zu werden - bislang mit riesigem Erfolg.

Das patentierte und sichere Schleifen von unterschiedlichsten Messerstählen, bringtResultate, die Messerschmiedemeister, Profi-Köche und Grillteams gleichermaßen begeistert. Dabei ist es so selbsterklärend wie ergebnissicher. Das Messer wird von den beiden Neodym-Magneten an der Schleiflehre gehalten und automatisch perfekt im 15 Grad

Winkel zur Tischplatte gestellt, die Diamant-Schleifseite des Rollschleifers bearbeitet die Schneide schonend und präzise und garantiert so die optimale Kombination aus Stabilität und Schärfe. Mit der gerillten Edelstahl-Abziehseite wird der Grat entfernt und die Schneide geglättet.

Die große Herausforderung ist das gleichmäßige Einhalten des richtigen Schleifwinkels, denn nur wenn exakt gearbeitet wird, kann ein Messer mit minimalstem Materialabtrag schnell wieder scharf werden. Ob Ikea-Messer oder highclass Damaszener - jedes Fabrikat kann ohne Qualitätseinbußen beliebig oft nachgeschliffen werden.

Hengstparade Celle
Sommervergnügen Aussteller rund um die Celler Hengstparaden

Horl-1993

Wer braucht einen Messerschärfer?

“Man braucht keinen Messerschleifer, sondern scharfe Messer!”

Nach diesem Grundsatz hat die Innovationswerkstatt Horl-1993 den Rollschleifer entwickelt, um sowohl alltäglichen Ansprüchen, als auch den extrem hohen Anforderungen der Küchenprofis und Messerliebhaber gerecht zu werden - bislang mit riesigem Erfolg.

Das patentierte und sichere Schleifen von unterschiedlichsten Messerstählen, bringtResultate, die Messerschmiedemeister, Profi-Köche und Grillteams gleichermaßen begeistert. Dabei ist es so selbsterklärend wie ergebnissicher. Das Messer wird von den beiden Neodym-Magneten an der Schleiflehre gehalten und automatisch perfekt im 15 Grad

Winkel zur Tischplatte gestellt, die Diamant-Schleifseite des Rollschleifers bearbeitet die Schneide schonend und präzise und garantiert so die optimale Kombination aus Stabilität und Schärfe. Mit der gerillten Edelstahl-Abziehseite wird der Grat entfernt und die Schneide geglättet.

Die große Herausforderung ist das gleichmäßige Einhalten des richtigen Schleifwinkels, denn nur wenn exakt gearbeitet wird, kann ein Messer mit minimalstem Materialabtrag schnell wieder scharf werden. Ob Ikea-Messer oder highclass Damaszener - jedes Fabrikat kann ohne Qualitätseinbußen beliebig oft nachgeschliffen werden.

Hengstparade Celle
Sommervergnügen Aussteller rund um die Celler Hengstparaden

Horl-1993

Wer braucht einen Messerschärfer?

“Man braucht keinen Messerschleifer, sondern scharfe Messer!”

Nach diesem Grundsatz hat die Innovationswerkstatt Horl-1993 den Rollschleifer entwickelt, um sowohl alltäglichen Ansprüchen, als auch den extrem hohen Anforderungen der Küchenprofis und Messerliebhaber gerecht zu werden - bislang mit riesigem Erfolg.

Das patentierte und sichere Schleifen von unterschiedlichsten Messerstählen, bringtResultate, die Messerschmiedemeister, Profi-Köche und Grillteams gleichermaßen begeistert. Dabei ist es so selbsterklärend wie ergebnissicher. Das Messer wird von den beiden Neodym-Magneten an der Schleiflehre gehalten und automatisch perfekt im 15 Grad

Winkel zur Tischplatte gestellt, die Diamant-Schleifseite des Rollschleifers bearbeitet die Schneide schonend und präzise und garantiert so die optimale Kombination aus Stabilität und Schärfe. Mit der gerillten Edelstahl-Abziehseite wird der Grat entfernt und die Schneide geglättet.

Die große Herausforderung ist das gleichmäßige Einhalten des richtigen Schleifwinkels, denn nur wenn exakt gearbeitet wird, kann ein Messer mit minimalstem Materialabtrag schnell wieder scharf werden. Ob Ikea-Messer oder highclass Damaszener - jedes Fabrikat kann ohne Qualitätseinbußen beliebig oft nachgeschliffen werden.

Hengstparade Celle